Tankanlage im Wasserschutzgebiet

Ein Kunde aus Köln wohnt in einem Wasserschutzgebiet und muss seine Tankanlage alle 5 Jahre überprüfen lassen. Hierbei stellte der TÜV Mängel fest.

Die Tankanlange war eine Batterietankanlage aus Stahl, die an der unteren Verbindung nicht mehr dicht war. Zusätzlich bemängelt der Prüfer den Tankraum.

Um die Mängel zu beseitigen haben wir die Tankanlage demontiert, entsorgt und danach eine neue doppelwandige Batterietankanlage aus Kunststoff aufgebaut.

#Öltankentsorgung #Öltankneuanlage #Tankschutz #Wichert #Bonn #Köln #NRW

 

Mehr Informationen: www.tankreinigung-wichert.de

Tankanlage im Wasserschutzgebiet